Eine Bio-Zahnbürste aus Bambus ist eine grossartige umweltfreundliche Option für die Zahnhygiene, die aus einem nachhaltigen Material hergestellt wird. Sie ist von Natur aus antibakteriell und reizt weder Dein Zahnfleisch noch Deinen Mund, wie es bei einer Plastikzahnbürste der Fall sein kann. Bambus ist ein nachwachsender Rohstoff und trägt daher nicht zu dem ständig wachsenden Haufen biologisch nicht abbaubarer Abfälle auf den Mülldeponien bei. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Bambuszahnbürstenmodelle und Borstenarten, so dass Du die perfekt passende Zahnbürste für Deine Bedürfnisse bei uns finden wirst.
Bambus Wald

7 Gründe, warum Du eine Bio-Bambuszahnbürste verwenden solltest

Wusstest Du, dass ein normaler Zahnbürsten-Kopf einer elektrischen Zahnbürste aus aus mehr als 200 verschiedenen Teilen besteht? Und dass von all diesen Teilen die Borsten in direkten Kontakt mit Deinem Mund und Deinen Zähnen kommen. Deshalb ist es wichtig, eine umweltfreundliche Option zu wählen. Schliesslich ist Bambus eine der vielseitigsten Naturfasern, die es gibt. Bambus ist nicht nur weich und geschmeidig, sondern auch antibakteriell und splittert nicht, wie es bei Zahnbürsten aus Holz der Fall ist. Hier sind einige weitere Gründe, warum Du Deine alte Plastikzahnbürste wegwerfen und Dir stattdessen eine Bio-Bambuszahnbürste kaufen solltest:

Verzichte generell auf Plastik und entscheide Dich für eine umweltfreundliche Variante.


Plastik ist eines der am schlechtesten biologisch abbaubaren Materialien auf unserem Planeten. Das bedeutet, dass Zahnbürsten aus Kunststoff nicht biologisch abbaubar sind (da sie unter anderem aus Rohöl entstehen) und jahrzehntelang oder sogar jahrhundertelang in Mülldeponien liegen.


Eine Zahnbürste aus Bambus hingegen ist von Natur aus umweltfreundlich und nachhaltig. Bambus ist in hohem Maße erneuerbar und wächst in den meisten Teilen der Welt auf natürliche Weise.


Bambus ist von Natur aus antibakteriell.


Die Borsten einer Bio-Bambuszahnbürste werden entweder aus Bio-Bambuskohle (Charcoal) oder Bio-Nylon (Rizinusöl) hergestellt.


Dieses Materialen sind von Natur aus 100% biologisch abbaubar und im Falle des Bambus antibakteriell - es ist sogar wirksamer als die antibakteriellen Kunststoffborsten, mit denen viele Zahnbürsten ausgestattet sind. Und nicht nur das: Bio-Bambuskohle gibt keine Chemikalien oder Giftstoffe in den Mund ab, wie es bei Kunststoffborsten der Fall ist. Bambuszahnbürsten sind auch von Natur aus antimykotisch, d. h. sie können helfen, schädliche Bakterien oder Pilze zu bekämpfen, die in Deinem Mund lauern könnten.


Bambus splittert nicht wie eine gewöhnliche Zahnbürste.


Eine Bio-Zahnbürste aus Bambus besteht aus einem natürlichen Material, das nicht splittert wie eine gewöhnliche Zahnbürste.


Eine Bambuszahnbürste hält bis zu 3-mal länger als eine normale Zahnbürste aus Kunststoff.


Bambus ist eine nachhaltige Ressource


Bambus ist eine nachhaltige Ressource, die in nur wenigen Monaten geerntet und wieder nachwachsen werden kann.


Das bedeutet, dass Bambus eine viel umweltfreundlichere Option ist als synthetische Borsten, die in der Regel aus Nylon hergestellt werden - einem Material, das aus Erdöl gewonnen wird, einer nicht erneuerbaren Ressource. Bambus ist nicht nur eine nachhaltige Ressource, sondern auch biologisch abbaubar und natürlich antibakteriell. Das bedeutet, dass Zahnbürsten aus Bambus besser für die Umwelt und Deiner Gesundheit sind. Bambuszahnbürsten sind ausserdem frei von Allergenen und enthalten keine schädlichen Chemikalien wie andere Borsten.


Die Griffe aus Bambus sind weich und geschmeidig.


Der Bambuszahnbürstengriff ist weich und flexibel. Das bedeutet, dass die Zahnbürste gut in der Hand liegt und leicht zu manövrieren ist. 


Bambuszahnbürsten sind mit einer Vielzahl von Borstenarten erhältlich.


Bei der Wahl einer Bio-Zahnbürste aus Bambus kannst Du Dich für eine Bürste mit weichen oder mittel-harten Borsten entscheiden.


Wenn Du empfindliche Zähne und empfindliches Zahnfleisch hast, ist eine Zahnbürste mit weichen Borsten eine gute Wahl, da sie Deinen Mund nicht reizen wird. Wenn Dir ein Zahn gezogen wurde oder Du an einer Zahnfleischerkrankung leidest, hilft eine Zahnbürste mit mittel-harten Borsten, Plaque und Bakterien aus Deinem Mund zu entfernen, und kann sogar die Heilung Deines Zahnfleisches unterstützen. 

Fazit


Eine Bio-Zahnbürste aus Bambus ist eine grossartige umweltfreundliche Option für die Zahnhygiene, die aus einem nachhaltigen Material hergestellt wird.


Sie ist von Natur aus antibakteriell und reizt weder Dein Zahnfleisch noch Deinen Mund, wie es bei einer Plastikzahnbürste der Fall sein kann. Bambus ist ein nachwachsender Rohstoff und trägt daher nicht zu dem ständig wachsenden Haufen biologisch nicht abbaubarer Abfälle auf den Mülldeponien bei. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Bambuszahnbürstenmodelle und Borstenarten, so dass Du die perfekt passende Zahnbürste für Deine Bedürfnisse bei uns finden wirst.

By Patrick Tributsch 0 comment

Share:

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Just added to your wishlist:
My Wishlist
You've just added this product to the cart:
Go to cart page